Bütler Elektro Telecom und Beltech GMBH neu Teil der Gruppe

Die Baumann Koelliker Gruppe übernimmt rückwirkend per 1. Juli 2016 die im Freiamt tätige Bütler Elektro Telecom AG inklusive deren Schwesterfirma Beltech Schaltanlagen GmbH. Die Firmen werden als eigenständige Tochtergesellschaften mit allen Mitarbeitenden in die Zürcher Gruppe integriert.

Zwei starke Elektroinstallationsunternehmen finden sich. Die Baumann Koelliker AG stärkt mit der Integration ihren Wirkungsbereich im Kanton Aargau, die Bütler Elektro Telecom AG löst die Nachfolge und gewinnt einen starken Partner in den Bereichen Energie und Kommunikation. Nach dem Zusammenschluss erwirtschaften die Unternehmen einen Umsatz von rund CHF 140 Millionen und beschäftigen 1000 Mitarbeitende, davon 240 Lernende.

Gemeinsame Werte
Mit der Ergänzung erweitert die traditionsreiche Zürcher Gruppe ihr Tätigkeitsgebiet und stärkt ihre Marktposition. Für die Mitarbeitenden und Kunden ändert sich wenig: „Die Bütler Elektro Telcom AG und deren Schwesterfirma Beltech GmbH vertreten dieselben unternehmerischen Werte wie wir. Beide sind an bester Qualität, absoluter Zuverlässigkeit und langfristigen Kundenbeziehungen interessiert“, erklärt Bruno Huonder, Leiter der Baumann Koelliker Gruppe. “Sowohl die Bütler Elektro Telecom AG, als auch die Beltech GmbH, bleiben als selbständige Unternehmen innerhalb der Gruppe unter ihren bisherigen Namen bestehen“.

Im Freiamt und Knonaueramt zu Hause
Die Bütler Elektro Telecom AG wurde 1981 von Hermann und Barbara Bütler gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen mit Sitz in Muri inklusive deren Schwesterfirma, der Beltech Schaltanlagen GmbH, knapp 80 Mitarbeitende, darunter 23 Lernende. Ihre Geschäftsfelder sind Elektroinstallationen in Wohn- und Gewerbebauten, Telematik und Netzwerkinstallationen, Industrieservice, 24-Stunden Elektroservice sowie die Planung von Elektroinstallationen. Immer wichtiger wird die Nutzung der Solarenergie (Photovoltaik). Entsprechend hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren zunehmend in diesem Bereich spezialisiert. Mit dem firmeneigenen Gewerbegebäude in Minergie-P-Standard hat es 2013 einen Meilenstein in der Firmengeschichte gelegt.