Smart Energy

Die Smart Energy Gruppe ist Ihr smarter Partner für ein intelligentes und energetisches Zuhause. Von der Planung einer Energielösung, der Umsetzung des Projekts bis zur Abrechnung, bieten wir Ihnen alles unter einem Dach. 

Stellen Sie die Weichen für ein nachhaltiges und zeitgemässes Energie- und Gebäudemanagement. Zusammen leisten wir einen Beitrag zur erfolgreichen Energiewende. 

Flyer downloaden

Kämpferherz bis zur letzten Sekunde!

Schweizer Nati schreibt Fussballgeschichte – Ein "Sommer"-Märchen an einem Montagabend. Erster Viertelfinal seit 1954 - wow, was für eine Teamleistung! Die Baumann Koelliker Gruppe ist stolz auf die Schweizer-Fussball-Helden! Wir drücken die Daumen gegen Spanien und freuen uns schon jetzt auf das Spiel am Freitagabend. 

Die De Boni Elektro AG schliesst sich der Baumann Koelliker Gruppe an

Brigitte De Boni und Armin Pfiffner lösen ihre Nachfolge und schliessen ihr Unternehmen, die De Boni Elektro AG mit Sitz in Hinwil, auf den 1. April 2021 der Baumann Koelliker Gruppe an. Die De Boni Elektro AG wird als eigenständige Tochtergesellschaft mit allen 50 Mitarbeitenden in die Gruppe integriert. Für die Firma, die Mitarbeitenden und die Kunden konnte damit eine starke, zukunftsgerichtete Nachfolge gefunden werden.

Im Zürcher Oberland zu Hause – Die De Boni Elektro AG wurde 1972 von Emil De Boni und Ernst Mahler gegründet. Heute beschäftigt sie rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 10 Lernende. Die Firma ist in der klassischen Elektroinstallation tätig und kann dank hervorragenden Beziehungen auf eine breite und solide Stammkundschaft zählen. Sie kann auf ein qualitatives Wachstum zurückblicken und ist seit Jahren erfolgreich am Markt tätig. Die beiden bisherigen Inhaber, Brigitte De Boni und Armin Pfiffner, werden auch in Zukunft das Unternehmen führen.

Verstärkung im Bereich Smart-Home

Brigitte De Boni und Armin Pfiffner lösen ihre Nachfolge und schliessen ihr Unternehmen, die De Boni Elektro AG mit Sitz in Hinwil, auf den 1. April 2021 der Baumann Koelliker Gruppe an. Die De Boni Elektro AG wird als eigenständige Tochtergesellschaft mit allen 50 Mitarbeitenden in die Gruppe integriert. Für die Firma, die Mitarbeitenden und die Kunden konnte damit eine starke, zukunftsgerichtete Nachfolge gefunden werden.

Im Zürcher Oberland zu Hause – Die De Boni Elektro AG wurde 1972 von Emil De Boni und Ernst Mahler gegründet. Heute beschäftigt sie rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 10 Lernende. Die Firma ist in der klassischen Elektroinstallation tätig und kann dank hervorragenden Beziehungen auf eine breite und solide Stammkundschaft zählen. Sie kann auf ein qualitatives Wachstum zurückblicken und ist seit Jahren erfolgreich am Markt tätig. Die beiden bisherigen Inhaber, Brigitte De Boni und Armin Pfiffner, werden auch in Zukunft das Unternehmen führen.

Wie bleiben wir Menschen künstlicher Intelligenz überlegen?

Am Samstag 16. November 2019 trafen sich anlässlich der 5. Baumann Koelliker Technologie-Tagung rund 200 Mitarbeitende aus der gesamten Firmengruppe im Zürcher Kulturhaus Kosmos. Sie waren zu einem Vortrag der Spitzenklasse eingeladen, bei dem es um ein hochaktuelles Thema ging: Mensch versus künstliche Intelligenz.

An diesem Tag gingen wir dem Geheimnis auf die Spur, was uns Menschen von künstlicher Intelligenz unterscheidet und was echte neuronale Netze im Gehirn den künstlichen Systemen Voraus haben. Es ging um Fragen wie, wie kombiniert man analoges Denken mit der Digitalisierung? Was macht menschliches Denken besser als Algorithmen?

Der deutsche Biochemiker und Neurowissenschaftler Dr. Henning Beck warf gemeinsam mit uns einen Blick in das menschliche Gehirn. Eine packende Veranstaltung bei der er die Komplexität des Themas mit viel Humor und Würze vermittelte.

Dr. Henning Beck

Dr. Henning Beck studierte bis 2008 Biochemie in Tübingen und befasste sich schon während seiner Diplomarbeit mit neurowissenschaftlichen Themen. 2008 begann er seine Doktorarbeit am Hertie-Institut für klinische Hirnforschung in Tübingen und beendete diese am Institut für Physiologische Chemie der Universität Ulm. Im September 2012 promovierte er an der Graduate School of Cellular & Molecular Neuroscience in Tübingen im Fach Neurowissenschaften. Zusätzlich machte er im Frühjahr 2013 seinen International Diploma-Abschluss in Projektmanagement an der University of California in Berkeley. Zur

Webseite von Dr. Henning Beck

Back to The Roots im Rohbau

Rund 30 Mitarbeitende der Baumann Koelliker Gruppe durften Ende Juni 2019 von einer ganz besonderen Ausbildung profitieren. Beim Einlegekurs im Forum in Sumiswald wurde kein Aufwand gescheut, praktisches Basiswissen zu vermitteln.

Ein Branchenkenner stellt sich nun sicher die Frage, ein Einlegekurs? Einlegen sollte doch zum Wissen eines ausgebildeten Elektroinstallateurs gehören. Stimmt. Lesen Sie hier, wieso dieser Kurs trotzdem wichtig war.

Mehr dazu 

Einsichten. Informationen. News.

Ein neues Team übernimmt das Zepter für die Lehrlingsausbildung innerhalb der Baumann Koelliker Gruppe. Per 1. April 2019 übergibt Torsten Lüscher nach zehn Jahren die Verantwortung für die Betreuung der rund 260 Lernenden in die Hände von Marc Röthlisberger und Raphael Müller. Wer diese beiden Herren sind und welche Ziele sie verfolgen, lesen Sie im Interview auf unserem Lehrlingsportal www.wunschberuf.ch.

Interview lesen

Baumann Koelliker gewinnt Swiss Arbeitgeber Award

Am 19. September 2018 konnte die Baumann Koelliker Gruppe den ersten Platz beim Swiss Arbeitgeber Award in der Kategorie „Grosse Unternehmen“ (1000+ Mitarbeitende) entgegennehmen. Damit konnte sich unsere Firmengruppe gegen 18 andere namhafte Unternehmen in dieser Kategorie durchsetzen.

Mehr

Wir erfüllen JEDEN elektrischen Wunsch

Für unsere Kunden unternehmen wir nahezu alles für die besten Lösungen. Hier ein Beispiel. Unser neuer Unternehmensfilm zeigt's.

Wechsel in der Geschäftsleitung

Die Haupt + Studer AG ernennt per 1. April 2018 im Rahmen der Nachfolgeregelung einen neuen Geschäftsleiter. Der langjährige und geschätzte Geschäftsleiter Wilfried Werffeli tritt per 30. September 2018 in seinen wohlverdienten Ruhestand. Aus diesem Grund übernimmt René Hasler, Dipl. Elektroinstallateur, die Aufgabe als neuer Geschäftsleiter.

René Hasler ist innerhalb der Baumann Koelliker Gruppe, zu der auch die Haupt + Studer AG gehört, eine feste Grösse. Seit 2006 im Unternehmen, agierte er seit 2010 als Leiter des Fachbereiches Qualität, Sicherheit, Umwelt für die Unternehmensgruppe und konnte deren Ausrichtung in den letzten Jahren entscheidend mitprägen. Per 1. April tritt er nun in die Fussstapfen von Wilfried Werffeli und wird die Haupt + Studer AG in die Zukunft führen.

René Hasler wird sich mit dem bestehenden Team weiterhin wie gewohnt offen und dienstleistungsorientiert um alle Kundenwünsche kümmern. Wilfried Werffeli wird ihn in den ersten Monaten begleiten und ihm die Geschäfte sukzessive übergeben.

Wir danken Wilfried Werffeli für seinen grossen Einsatz während all der Jahre bei der Haupt + Studer AG und wünschen seinem Nachfolger René Hasler gutes Gelingen.

Foto von Rene Hasler, neuer GL der Haupt + Studer AGFoto von Wilfried Werffeli, ehemaliger GL der Haupt + Studer AG

SAP-Award gewonnen

Ausgezeichnet! Bronze beim SAP Quality Award 2018 in der Kategorie „Innovation“

8. März 2018. Die Baumann Koelliker Gruppe gewinnt beim diesjährigen SAP Quality Award Bronze in der Kategorie „Innovation“ für die Einführung von S/4 HANA.

Als «Early Adopter» haben wir nach lediglich zwölfmonatiger Projektarbeit die heterogenen Softwarelösungen unserer 14 Firmen auf das neue zentrale ERP-System gebracht. Mit diesem Schritt in der digitalen Transformation haben wir Arbeitsabläufe vereinfacht und Prozesse standardisiert und ein wichtiges Fundament für den Ausbau und die Weiterentwicklung unserer Firmengruppe gelegt.

Seit 2008 zeichnet SAP Schweiz alljährlich Kunden mit dem Quality Award aus, die bei der Planung und Durchführung von Implementierungsprojekten mit herausragenden Leistungen auffallen. Erfolgreiche SAP-Implementierungen zeichnen sich durch gute Projektplanung auf hohem Qualitätsniveau und die Konzentration auf schnelle und kostengünstige Umsetzungen nahe am SAP-Standard aus.

FEIEA Grand Prix

Ooops... We did it again!

Kaum zu glauben!!!! Nach dem wunderbaren Erfolg unseres Lehrlings-Spots und der Auszeichnung „Goldene Feder 2017“, durften wir am 8. Februar 2018 in Paris tatsächlich auch den FEIEA Grand Prix der European Association of Internal Communication in der Kategorie „Best Audio-Visual Project“ entgegennehmen. Begründung der Jury: „An original concept and great storytelling combined to create a video with real impact. A really great piece of work admired across the judging panel“.
Nominiert waren in dieser Kategorie Beiträge von Firmen wie Deloitte, NOS, The Royal Bank of Scotland oder Swiss Life. Insgesamt bewertete die Jury, die zehn europäische Länder vertritt, 95 eingereichte Projekte. Die offizielle Preisverleihung fand trotz Schneechaos und Hochwasser auf der Seine statt. Kommen Sie mit nach Paris.

Unser Dank gilt allen Beteiligten, insbesondere aber unseren hochmotivierten Lernenden, die locker auch eine Karriere als Schauspieler in Erwägung ziehen könnten und den beiden begesiterten Storytellern und Filmemachern von Sooli Film Stans, Ueli Stöckli und Martin Borner.

Wir sind mehr als stolz – und machen genau so weiter!

Mehr Informationen auf www.feiea.com und hier geht nochmals zum Lehrlingsspot

150 Jahre Baumann Koelliker

Seit 150 Jahren bieten wir in Zürich und heute auch in der ganzen Deutschschweiz unsere Dienslteistungen an und machen so elektrische Energie nutzbar. Damit sind wir ein echtes Urgestein - solide, fest und unvergänglich. Auf uns ist Verlass, auch in Zukunft.

Ausgezeichnete Sache!

Die Baumann Koelliker Gruppe wurde für ihren Kurzfilm im Bereich Lehrlingsmarketing mit der Goldenen Feder 2017 ausgezeichnet.

Am 9. November durfte unsere Firmengruppe die in der Kommunikationsbranche renommierte Auszeichnung „Goldene Feder 2017“ vom Verband für interne und integrierte Kommunikation in der Kategorie „Visuals“ entgegennehmen. Unser sympathischer Lehrlingsspot mit Dragana Spasic (Baumann Koelliker Installation) und Michael Noll (Brupbacher Gatti) in den Hauptrollen, hat die Fachjury begeistert und setzte sich gegen Beiträge von grossen Schweizer Firmen durch. Unser Film qualifiziert sich mit dieser Auszeichnung auch für die Ausscheidungen am europäischen FEIEA Grand Prix, wo Beiträge aus ganz Europa gemessen und prämiert werden.

Bildlegende v.l.n.r: Natascha Obermayer, Head of Jury Kat. Visuals, Torsten Lüscher, Lehrlingsverantwortlicher Baumann Koelliker Gruppe, Michael Noll, Elektroinstallateur, 4. Lehrjahr Brupbacher Gatti AG (Hauptdarsteller Film), Dragana Spasic, Kauffrau, Baumann Koelliker AG (Hauptdarstellerin Film), Nicole Hess Leiterin Kommunikation und Marketing, Baumann Koelliker Gruppe, Ueli Stöckl, Sooli Film, Stans (hinten versteckt, Heinz Niederberber, Leiter Finanzen und Personal, Baumann Koelliker Gruppe)

Lehrlingsspot ansehen

Zertifikat Goldene Feder 2017 Kategorie VisualsCover des Katalogs zu den Prämierten

Offiziell akkreditiert

Seit dem Sommer 2017 ist die Elektrizitäts AG SiKo, die im Kontroll- und Sicherheitsbereich tätig ist, offiziell vom Staatsekretariat für Wirtschaft SECO nach EN-Norm 17022 akkreditiert. Sie gehört damit zu lediglich rund 20 Firmen schweizweit mit dieser Qualifikation.

Die Elektrizitäts AG hat sich auf den Kontroll- und Sicherheitsbereich bei Elektroinstallationen spezialisiert. Die besonders dafür ausgebildeten Fachkräfte führen periodische Kontrollen durch, erstellen Sicherheitsnachweise (SiNa) und überprüfen in Betrieb stehende Anlagen mit Infrarottechnik. Durch die offizielle Akkreditierung kann die Elektrizitäts AG SiKo fortan Kontrollen an Spezialanlagen mit erhöhtem Gefahrenpotenzial durchführen (Explosionsgefährdete Anlagen, Spitalräume Raumgruppe 1 + 2. Zivilschutz- und Bahnanlagen folgen im November). Zudem kann sie Betriebselektriker Bewilligungen überprüfen sowie Bewilligungen nach NIV Art 14 + 15. Die Akkreditierung verlangt von Firmen sauber definierte Prozesse, ausserordentlich gewissenhafte Arbeitsausführung, höchste Rückverfolgbarkeit aller Kon-trollschritte und detaillierte Dokumentationen.

111 Jahre Wenger + Wirz AG

Wir gratulieren unserer Tochter, der Wenger + Wirz AG in Schaffhausen, zum ihrem 111-Jährigen Jubiläum. Wenger + Wirz hat das Jubiläum zum Anlass genommen um am Wochenende des 7. und 8. Juli mit ihren Kunden und Mitarbeitenden zu feiern. Höhepunkt des Abends war die packende Vorstellung des Stimmartisten Martin O. 

Logo zum 111-Jahr-Jubiläum

Pioniere

Pioniere in unserer Branche wirkten bei der Elektrizfizierung von Fabrikanlagen, Bahnhöfen und Gemeinden. Ihre Kompetenz und Weitsicht war ferner beim Bau der berfühmten Gotthardleitung gefragt. Es gibt auch heute noch Pioniere. Menschen, die ihren Visionen folgen, um sich für eine bessere Welt einzusetzen. Alles zum Thema Pioniere lesen Sie im aktuellen Seilzug.

Artikel jetzt lesen

Baumann Koelliker setzt auf SAP

Die Baumann Koelliker Gruppe hat per 1. April 2017 die Software SAP für Finanzen, Personal sowie Service- und Projekt Prozesse eingeführt. Damit ist nach etwas über einem Jahr Vorbereitungs- und Umsetzungszeit ein überaus anspruchsvolles und hochkomplexes Projekt erfolgreich umgesetzt worden. Die Softwarelösung optimiert die wichtigsten Prozesse und Abläufe und bildet damit die Grundlage für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Unternehmensentwicklung.

Was machen unsere Lernenden?

Aktuelle Geschichten rund um die Ausbildung unserer Lernenden finden Sie jeden Monat auf dem Blog unseres Lehrlingsportals wunbscheruf.ch. Aktuell stellen wir Sarah Michel vor. Sie ist Elektroinstallateurin im 1. Lehrjahr bei der Ellenbroek Hugentobler AG. Sie hasst Zickenkrieg steht aber total auf's Handwerk. Artikel jetzt lesen

Unser neuer Internetauftritt jetzt online

Neues Jahr, neuer Look. Herzlich willkommen im 2017. Schön, dürfen wir Sie auf unseren neuen, komplett überarbeiteten Internetseiten begrüssen. Diese Seiten können Sie ab sofort bequem von allen Endgeräten, wie PC, Tablet oder Smartphone, ansehen. Sollten Sie nicht alle für Sie wichtigen Informationen auf unseren Seiten finden, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir geben Ihnen gerne persönlich Auskunft. In diesem Sinn, auf ein spannendes neues Jahr und viel Gesundheit!

Generationen. Thema im neuen Seilzug

Im aktuellen Seilzug werfen wir einen Blick zurück in die Vergangenheit richten den Blick gleichzeitig aber auch nach vorne. Es ist bemerkenswert, wie stark die Generationen Y und Z von den neusten Technologien beeinflusst sind. Wir nehmen die heutige Generation unter die Lupe, erzählen von der Bombardierung in Schaffhausen und stellen die Vater/Sohn Gespanne unserer Gruppe vor. SEILZUG jetzt lesen

 

Die Baumann Koelliker Gruppe wächst

Die Baumann Koelliker Gruppe übernimmt rückwirkend per 1. Juli 2016 die im Freiamt tätige Bütler Elektro Telecom AG inklusive deren Schwesterfirma Beltech Schaltanlagen GmbH. Die Firmen werden als eigenständige Tochtergesellschaften mit allen Mitarbeitenden in die Zürcher Gruppe integriert.

Mehr